2015
Schlünzen K.H., Grawe D., Böttcher M., Hoffmann, Petrik R., Salim M., Schoetter R., Teichert N. (2015): Dach- und Fassadenbegrünung: Szenarien-Ergebnisse aus Modellen. Vortrag CSC im Rahmen des Round Table "Anpassung an den Klimawandel" im Chilehaus, Hamburg, Deutschland.
2014
Teichert N., Petrik R., Schlünzen K.H., Grawe D. (2014): Machbarkeitsstudie Modellierung von Stadtklima - Abschlussbericht für Teil 2b: Darstellung von Ergebnissen für stadtplanerische Anwendungen im Stadtklima Tool. Meteorologisches Institut, Universität Hamburg.
2013
Petrik R., Grawe D. , Schlünzen K.H. (2013): Machbarkeitsstudie Modellierung von Stadtklima - Abschlussbericht für Teil 2a: Modellrechnungen zur Ermittlung des Einflusses von städtebaulichen Maßnahmen (Dachbegrünung und allgemeine Oberflächenänderungen). Meteorologisches Institut, Universität Hamburg.
2012
Schlünzen, K.H., Flagg, D.D., Fock, B.H., Gierisch, A., Lüpkes, C., Reinhardt, V., Spensberger, C. (2012): Scientific Documentation of the Multiscale Model System M-SYS (METRAS, MITRAS, MECTM, MICTM, MESIM). MEMI Technical Report 4. Meteorologisches Institut KlimaCampus Universität Hamburg. 138 p. Download.
Schlünzen, K.H., Bungert, U., Flagg, D.D., Fock, B.H., Gierisch, A., Grawe, D., Kirschner, P., Lüpkes, C., Reinhardt, V., Ries, H., Schoetter, R., Spensberger, C., Uphoff, M (2012): Technical Documentation of the Multiscale Model System M-SYS (METRAS, MITRAS, MECTM, MICTM, MESIM). MEMI Technical Report 3. Meteorologisches Institut KlimaCampus Universität Hamburg. 117 p. Download.
2011
Schlünzen K.H., Haller M., Beekmann M., Bedbur G., Conrady K., Finardi S., Gimmerthal S., Grawe D., Hoffmann P., Pandis S., Prank M., Reinhardt V., Ross O., Silibello C., Siour G., Sofiev M., Sokhi R., Theloke J., Uphoff M. (2011): Evaluation of Integrated tools. MEGAPOLI Scientific report 11-03. Download.
Schlünzen K.H., Ries H. Kirschner P., Grawe D. (2011): Machbarkeitsstudie Modellierung von Stadtklima: Bewertung etablierter Methoden zur Einschätzung des Stadtklimas und Nutzung der vielfältigen Informationen zu vorhandenen Flächennutzungen für numerische Modelle.. Meteorologisches Institut, Universität Hamburg. Download.
2010
Schlünzen K.H., B.H. Fock (edtl.) (2010): Model Applications and Model Evaluation. Results of COST 728 Workshop at ZMAW, University of Hamburg, Germany - 15th and 16th May 2008.
2008
Schlünzen K.H., Sokhi R. (edts.) (2008): Overview on tools and methods for meteorological and air pollution mesoscale model evaluation and user training. Joint Report of COST Action 728 and GURME, WMI/TD-No. 1457, GAW Report No. 181, ISBN 978-1-905313-59-4.
Schlünzen, K. H. and Sokhi, R. (Eds.) (2008): Overview on Tools and Methods for mesoscale model evaluation and user training. Joint Report of COST Action 728 and GURME, GAW Report 181, WMO/TD-No. 1457, World Meteorological Organization (WMO), Geneva, Switzerland, ISBN 978-1-905313-59-4.
2007
Franke J., Hellsten A., Schlünzen H., Carissimo B. (2007): Best practice guideline for the CFD simulation of flows in the urban environment.. Report COST728 "Quality assurance and improvement of microscale meteorological models", ISBN 3-00-018312-4, University of Hamburg, Meteorological Institute.
2006
Panskus, H. and K. H. Schlünzen (2006): Standards for writing and documentation Fortran 90 code for the MITRAS/METRAS model system. MITRAS Technical Report 1. Download.
2001
Sündermann J., Beddig S., Radach G. & Schlünzen K.H. (2001): Die Nordsee - Gefährdungen und Forschungsbedarf. Informationsbröschüre für Politik und Öffentlichkeit, Zentrum für Meeres- und Klimaforschung, Universität Hamburg, pp 64.
Bigalke K. and Schlünzen K. H. (2001): Abschlussbericht: Entwicklung und Evaluierung eines meteorologischen Modellsystemes zur Folgenabschätzung von Umwelteingriffen auf Klima und Luftqualität; Hauptteil und Anhänge 1-5. METCON Umweltmeteorolische Beratung, Pinneberg, 1, pp 160.
Bigalke K. and Schlünzen K. H. (2001): Abschlussbericht: Entwicklung und Evaluierung eines meteorologischen Modellsystemes zur Folgenabschätzung von Umwelteingriffen auf Klima und Luftqualität; Anhänge 6-10. METCON Umweltmeteorologische Beratung, Pinneberg, 2, pp 166.
Schlünzen K. H. (2001): Physical oceanography and meteorology. Ber. aus dem Zentrum f. Meeres- und Klimaforschung, Interdisziplinäre Zentrumsberichte, Universität Hamburg, Z3, 92 - 109.
Schlünzen K. H., Klein L. and von Salzen K. (2001): Simulation of coastal atmospheric processes including aerosol. Final report of the individual partners, reporting period: February 1998- April 2001, pp 26.
Struckmeier J., Ansorge R., Backhaus J.O. Gasser I., Hapke J., Keil F., Peric M., Schlünzen K.H., Sonar T. and Zahel W. (2001): Arbeitsbericht des Graduiertenkollegs Erhaltungsprinzipien in der Modellierung und Simulation mariner, atmosphärischer und technischer Systeme, Januar 1999 - März 2001. Universität Hamburg, Technische Universität Hamburg-Harburg, pp 73.
Sündermann J., Beddig S., Kröncke I., Radach G. and Schlünzen K.H. (2001): The changing North Sea: knowledge, speculation and new challenges. Synthesis and new concepion of North Sea research (SYCON). Ber. aus dem Zentrum f. Meeres- und Klimaforschung, Interdisziplinäre Zentrumsberichte, Universität Hamburg, Z3, pp 358.
de Leeuw G., Kunz G.J., Moermann M.M., Cohen L.H., Schlünzen K.H., Klein L., von Salzen K., Lenz C.-J., Schulz M., Tamm S., Plate E., Geernaert G., Hertel O., Vignati E., Frohn L.M., Skjoth C.A., Frydendall J., Pedersen B., Jensen B., Sorensen L.L., Lund S., Jickells T. and Spokes L. (2001): Atmospheric nitrogen inputs into the coastal ecosystem (ANICE; ENV4-CT97-0594, final report (Feb 1, 1999 - March 31, 2001). TNO Physics and Electronics Laboratory,The Hague, Netherlands. de Leeuw et al. (2001a).
Klein L. and Schlünzen K.H. (2001): Simulation os coastal atmospheric processes including aerosols; a contribution to subproject CAPMAN. CAPMAN annual report, international scientific secretariat; GSF- Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit GMBH, pp 5. Klein, Schlünzen (2001).
Schlünzen K.H., Bischof G., Knoth O., Lambrecht M., Leitl B., Lopez S., Lüpkes C., Panskus H., Renner E., Schatzmann M., Schoenemeyer T., Trepte S. and Wolke R. (2001): The obstacle resolving microscale model MITRAS; a contribution to subproject SATURN. EUROTRAC-2; Saturn Annual Report 1999; International Scientific Secretariat, GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit GmbH; Munich, Germany, 46 - 52.
2000
de Leeuw G., Lenz C.-J., Frohn L., Kunz G.J,, Schulz M., Pedersen B., Moermann M., Tamm S., Jensen B., Cohen L.H., Plate E., Sørensen L.L, Schlünzen K.H., Geernaert G., Lund S., Klein L., Hertel O., Jickells T., Müller F., Vignati E., Spokes L. and von Salzen K. (2000): Atmospheric nitrogen inpusts into the coastal ecosystem (ANICE) ENV4-CT97-0594, second annual report (Feb 1, 1999 - Jan 31, 2000). TNO Physics and Electronics Laboratory, The Hague, Netherlands, Report FEL-00-C125, pp 103.
Schlünzen K.H., Dierer S., Jacob D. and Semmler T. (2000): Regional modelling. FRAMZY99 field phase report, Brümmer B. (ed.), Meteorological Institute, University of Hamburg.
Schlünzen K.H., Jacob D., Dierer S. and Semmler T. (2000): Teilprojekt B1: Mesoskalige Modellierung der Atmosphäre über dem Nordatlantik. Tätigkeitsbericht 1998-2000, Sonderforschungsbereich 512, Tiefdruckgebiete und Klimasystem des Nordatlantiks, Universität Hamburg.
Schlünzen K.H. and Krell U. (2000): Atmosphärische Parameter. Abschlußbericht Projekt SYKON, Zentrum für Meeres und Klimaforschung der Universität Hamburg, pp 110.
Schlünzen K.H. and Krell U. (2000): Atmosphärische Parameter. 2. Zwischenbericht (1.1. - 31.12.1999) Projekt SYKON, Zentrum für Meeres und Klimaforschung der Universität Hamburg, 20-25.
Schlünzen K.H. and Lenz C.-J. (2000): Untersuchung der Sensitivität von dreidimensionalen mesoskaligen Chemie-Transportmodellen. Abschlußbericht, Teilprojekt C3 des Troposphärenforschungsprogramms, Leitthema 1; Lehrstuhl für Umweltmeteorologie, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, in Vorbereitung, pp 46.
1999
Panskus H. und Schlünzen K.H. (1999): An evaluation concept for microscale numerical models of the obstacle layer. EUROTRAC2, SATURN Annual Report 1998, GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit GmbH, München, September 1999, 79 - 81.
Schlünzen K.H. und Panskus H. (1999): Entwicklung und Validierung eines microskaligen Modells zur Simulation von Transport-und Strömungsvorgängen innerhalb der Hindernisschicht. 3.Zwischenbericht (1.1.-31.12.1998), Teilprojekt B1 desTroposphärenforschungsprogramms, Leithema 1; Lehrstuhl fürUmweltmeteorologie, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, 67- 78.
Schlünzen K.H. and Krell U. (1999): Atmosphärische Parameter. 1. Zwischenbericht (1.5. - 31.12.1998) Projekt SYKON, Zentrum für Meeres- und Klimaforschung, der Universität Hamburg, 19-28.
de Leeuw G., Kunz G.J., Moeramm M., Cohen L.H., Schlünzen K.H., Klein L., Müller F., von Salzen K., Schulz M., Tamm S., Plate E., Geernaert G., Hertel O., Vignati E., Frohn L., Pedersen B., Jensen B., Sorensen L.L., Lund S., Jickells T. and Spokes L. (1999): Atmospheric nitrogen inputs into the coastal ecosystem (ANICE) ENV4-CT97-0594. First annual report (February 1, 1998 - January 31, 1999). TNO-Report Fel-99-C123, pp. 60.
Schlünzen K.H. and Lenz C.-J. (1999): Untersuchung der Sensitivität von dreidimensionalen Chemie-Transportmodellen. 2. Zwischenbericht (1.1.-31.12.1998), Teilprojekt C3 des Troposphärenforschungsprogramms, Leithema 1; Lehrstuhl für Umweltmeteorologie, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, 139 - 147.
Schlünzen K.H. and Müller F. (1999): Entwicklung und Anwendung eines Validierungskonzeptes für hochauflösende regionale Chemie-Transport-Modelle (VAHR). 3. Zwischenbericht (1.1.-31.12.1998), Teilprojekt C5 des Troposphärenforschungs- programms, Leithema 1; Lehrstuhl für Umweltmeteorologie, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, 159 - 170.
1998
Schlünzen K.H. and Bigalke K. (1998): METRAS PC (Version 1.0) Benutzerhandbuch (Version 1.0). Meteorologisches Institut, Zentrum für Meeres- und Klimaforschung, Universität Hamburg, pp 56.
Schlünzen K.H., Dierer S., Jacob D. and Semmler T. (1998): Gekopplete Modelle des Systems Atmosphäre/Eis. Meßkampagne FRAMZY99 Experimentplan, Brümmer B. (ed.), Meteorologisches Institut, Universität Hamburg.
Schatzmann M., Schlünzen K.H., Dierer S. and Panskus H. (1998): Überprüfung der Grundlagen der Ausbreitungsrechnung in Genehmigungsverfahren im Hinblick auf eine EU-Harmonisierung-Phase2; Teilprojekt: Entwicklung einer allgemeinen verfügbaren PC-Version des mesoskaligen Modells METRAS. Abschlußbericht für das Umweltbundesamt (FE Projekt 104 04 354), Meteorologisches Institut, Zentr. für Meeres- und Klimaforschung, Univers. Hamburg, 1 - 23.
Schlünzen K.H., and Lenz C.-J. (1998): Untersuchung der Sensitivität von dreidimensionalen Chemie-Transportmodellen. 1. Zwischenbericht (1.1.-31.12.1997), Teilprojekt C3 des Troposphärenforschungs- programms, Leithema 1; Lehrstuhl für Umweltmeteorologie, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, 124 - 126.
Schlünzen K.H. and Müller F. (1998): Entwicklung und Anwendung eines Validierungskonzeptes für hochauflösende regionale Chemie-Transport-Modelle (VAHR). 2. Zwischenbericht (1.1.-31.12.1997), Teilprojekt C5 des Troposphärenforschungsprogramms, Leithema 1; Lehrstuhl für Umweltmeteorologie, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, 136 - 143.
Schatzmann M., Schlünzen K.H., Bigalke K., Lenz C.-J. and von Salzen K. (1998): Modellierung kleinskaliger meteorologischer Phänomene im Küstenvorfeld. Abschlußbericht (1.1.-30.09.1997), KUSTOS-Teilprojekt A2, Zentrum für Meeres- und Klimaforschung, Universität Hamburg, 1 -11.
Schlünzen K.H. and Panskus H. (1998): Entwicklung und Validierung eines mikroskaligen Modells zur Simulation von Transport- und Ströumngsvorgängen innerhalb der Hindernisschicht. 2. Zwischenbericht (1.1.-31.12.1997), Teilprojekt B1 des Troposphärenforschungsprogramms, Leithema 1; Lehrstuhl für Umweltmeteorologie, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, 57 - 64.
Schatzmann M., Schlünzen K. H., Dierer S. and Panskus H. (1998): Entwicklung einer allgemein verfügbaren PC-Version des mesoskaligen Modells METRAS. Bericht an das Umweltbundesamt, FuE Projekt 104 04 354.
1997
Schatzmann M., Schlünzen K.H., Bigalke K., Lenz C.-J. and von Salzen K. (1997): Modellierung kleinskaliger meteorologischer Phänomene im Küstenvorfeld. 3. Zwischenbericht (1.1.-31.12.1996), KUSTOS-Teilprojekt A2, Zentrum für Meeres- und Klimaforschung, Universität Hamburg, 20 - 28.
Schlünzen K.H. and Müller F., Bigalke K. und Dierer S. (1997): Entwicklung und Anwendung eines Validierungskonzeptes für hochauflösende regionale Chemie-Transport-Modelle (VAHR). 1. Zwischenbericht (1.1.-31.12.1996), Teilprojekt C5 des Troposphärenforschungsprogramms, Leithema 1; Lehrstuhl für Umweltmeteorologie, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, 54 - 56.
Schlünzen K.H., Panskus H. and Kornblueh L. (1997): Entwicklung und Validierung eines mikroskaligen Modells zur Simulation von Transport- und Strömungsvorgängen innerhalb der Hindernisschicht. 1. Zwischenbericht (1.1.-31.12.1996), Teilprojekt B1 des Troposphärenforschungsprogramms, Leithema 1; Lehrstuhl für Umweltmeteorologie, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, 25 - 29.
1996
Niemeier U., Schatzmann M. and Schlünzen K.H. (1996): Anwendung eines mesoskaligen Modells zur Simulation des Transports von Schadstoffen und deren chemischer Reaktionen im mitteldeutschen Raum. 3. Zwischenbericht, Kooperationsprojekt zwischen dem Institut für Troposphärenforschung, Leipzig, und der Universität Hamburg, Laufzeit des Projektes: 1. November 1993 - 31. Oktober 1996.
Schatzmann M., Schlünzen K.H., Bigalke K., von Salzen K. and Fischer G. (1996): Modellierung kleinskaliger meteorologischer Phänomene im Küstenvorfeld. 2. Zwischenbericht (1.1.-31.12.1995), KUSTOS-Teilprojekt A2, Zentrum für Meeres- und Klimaforschung, Universität Hamburg, 19 - 30.
Schlünzen K.H. (1996): Validierung hochauflösender Regionalmodelle. Ber. aus dem Zentrum f. Meeres- und Klimaforschung, Meteorologisches Institut, Universität Hamburg, A23, 184. Download.
Schlünzen K.H., Bigalke K., Lüpkes C., Niemeier U. and von Salzen K. (1996): Concept and realization of the mesoscale transport- and fluid-model 'METRAS'. Meteorologisches Institut, Univerität Hamburg, METRAS Techn. Rep. 5, 156.
Schlünzen K.H., Bigalke K., Lüpkes C., Niemeier U. and von Salzen K. (1996): Hints for using the mesoscale model 'METRAS'. Meteorologisches Institut, Univerität Hamburg, METRAS Techn. Rep. 6, 52.
Wosik J. and Schlünzen K.H. (1996): GRIGAU - Preprozessor zu Initialisierung idealisierter Topographien und Bodennutzungen. Meteorologisches Institut, Univerität Hamburg, METRAS Techn. Rep. 5, 10.
1995
Lüpkes C. and Schlünzen K.H. (1995): Anwendung eines mesoskaligen Modells mit nichtlokaler Turbulenzschließung auf die konvektive Grenzschicht im Bereich der arktischen Eisgrenze. Jahresbericht, Alfred Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, pp 2.
Niemeier U., Schlünzen K.H., Bigalke K. and von Salzen K. (1995): Simulation der Schadstoffkonzentration in Küstennähe bei verschieden großen Wattgebieten mit dem mesoskaligen Modell METRAS. In: Wegner, J. (ed.): Deutsches Klimarechenzentrum GmbH. Jahresbericht 1994, 35.
Schatzmann M. and Schlünzen K.H. (1995): Simulation der Ozean- Meereis- Atmosphäre Wechselwirkung in polaren Breiten mit einem mesoskaligen Modell. Abschlußbericht, Kooperationsprojekt zwischen dem Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven, und der Universität Hamburg, Laufzeit des Projektes: 1. August 1993 - 31. Juli 1995.
Schatzmann M., Schlünzen K.H. and Niemeier U. (1995): Anwendung eines mesoskaligen Modells zur Simulation des Transportes von Schadstoffen und deren chemischer Reaktionen im mitteldeutschen Raum. 2. Zwischenbericht für das Kooperationsprojekt zwischen dem Institut für Troposphärenforschung und der Universität Hamburg, pp 12.
Schlünzen K.H. and Schatzmann M. (1995): Simulation der Ozean- Meereis- Atmosphäre Wechselwirkung in polaren Breiten mit einem mesoskaligen Modell. Abschlußbericht, Berichtzeitraum 1. August 1993 - 31. Juli 1995, Meteorologisches Institut, Universität Hamburg.
Schatzmann M., Schlünzen K.H., Bigalke K., von Salzen K., Nitz, T. and Fischer G. (1995): Modellierung kleinskaliger meteorologischer Phänomene im Küstenvorfeld. Jahresbericht KUSTOS-Teilprojekt A2, 27.
1994
Schatzmann M. and Schlünzen K.H. (1994): Simulation der Ozean- Meereis- Atmosphäre Wechselwirkung in polaren Breiten mit einem mesoskaligen Modell. 1. Zwischenbericht, Kooperationsprojekt zwischen dem Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven, und der Universität Hamburg, Laufzeit des Projektes: 1. August 1993 - 31. Juli 1995.
Schatzmann M., Schlünzen K.H. and Niemeier U. (1994): Anwendung eines mesoskaligen Modells zur Simulation des Transportes von Schadstoffen und deren chemischer Reaktionen im mitteldeutschen Raum. 1. Zwischenbericht für das Kooperationsprojekt zwischen dem Institut für Troposphärenforschung und der Universität Hamburg.
Schatzmann M., Schlünzen K.H., Niemeier U., Herrmann K. and Nitz T. (1994): Modellierung des atmosphärischen Schadstoffeintrages in räumlich und zeitlich hoher Auflösung für das Gebiet der Deutschen Bucht. Abschlußbericht des BMFT-Projektes: Prozesse im Schadstoffkreislauf Meer-Atmosphäre: Ökosystem Deutsche Bucht (PRISMA): 04F0558A1, Universität Hamburg, 255.
Schlünzen K.H., Bigalke K., Niemeier U. and von Salzen K. (1994): The mesoscale transport- and fluid-model 'METRAS' -- model concept, model realization.. Meteorologisches Institut, Univerität Hamburg, METRAS Techn. Rep. 1, 150.
Wosik J., Schlünzen K.H. and Bigalke K. (1994): GRITOP - Preprozessor zur Initialisierung von Topographiedaten für das Modell METRAS, Kurzbeschreibung, Meteorologisches Institut, Universität Hamburg, METRAS Techn. Report 3, 24.
Wosik J., Schlünzen K.H. and Bigalke K. (1994): EMINI - Preprozessor zur Initialisierung von Emissionen für das Modell METRAS, Kurzbeschreibung. Meteorologisches Institut, Univerität Hamburg, METRAS Techn. Rep.,2, 26.
1993
Schlünzen K.H., Niemeier U. and Beddig S. (1993): Processes influencing contaminant fluxes in the system ocean - atmosphere (PRISMA-Project). Bericht für das UBA, Meteorologisches Institut, Universität Hamburg, pp 2.
Schatzmann M., Schlünzen K.H., Bigalke K. and Wosik J. (1993): Entwicklung eines Verfahrens zur ereignisabhängigen Probenahme und verallgemeinernden Interpretation von Messungen der nassen Schadstoffdeposition über Meeresoberflächen. Kurzfassung eines Vortrages zur Zwischenbegutachtung des BMFT-Forschungsvorhabens 03F0037A, 29. April 1993.
Schatzmann M., Schlünzen K.H., Niemeier U., Herrmann K. and Neick B. (1993): Modellierung des atmosphärischen Schadstoffeintrages in räumlich und zeitlich hoher Auflösung für das Gebiet der Deutschen Bucht. 3. Zwischenbericht des BMFT-Projektes: Prozesse im Schadstoffkreislauf Meer-Atmosphäre: Ökosystem Deutsche Bucht (PRISMA): 03F0558A1, Universität Hamburg, 17.
1992
Schatzmann M., Bigalke K., Schlünzen K.H., Neick B. and Niemeier U. (1992): Modellierung des atmosphärischen Schadstoffeintrages in räumlich und zeitlich hoher Auflösung für das Gebiet der Deutschen Bucht. 2. Zwischenbericht des BMFT-Projektes: Prozesse im Schadstoffkreislauf Meer-Atmosphäre: Ökosystem Deutsche Bucht (PRISMA): MFU 0620/6, Universität Hamburg, 19.
1991
Spranger T., Schulz F., Jensen-Huß K., Piechotowski I., Schlünzen H., Schatzmann M., Kuhnt D., Schimming C.-G., Blume H.-P. and Kraus C. (1991): Interne Mitteilungen. Ökosystemforschung im Bereich der Bornhöveder Seenkette, Leitungsgremium, 4, 1 - 54.
Bigalke K., Köhler A. and Schlünzen K.H. (1991): Main program variables in mesoscale model METRAS/METRICS. Internal paper, Meteorologisches Institut, Universität Hamburg.
Bigalke K. and Schlünzen K.H. (1991): Output and Input: model METRAS/METRICS-records. Internal paper, Meteorologisches Institut, Universität Hamburg.
Schatzmann M., Bigalke K. and Schlünzen K.H. (1991): Modellierung des atmosphärischen Schadstoffeintrages in räumlich und zeitlich hoher Auflösung für das Gebiet der Deutschen Bucht. 1. Zwischenbericht des BMFT-Projektes: Prozesse im Schadstoffkreislauf Meer-Atmosphäre: Ökosystem Deutsche Bucht (PRISMA): FU 0620/6, Universität Hamburg, 21.
Schlünzen K.H. and Schatzmann M. (1991): Eintrag von Schadstoffen aus der Atmosphäre in die Nordsee, Arbeiten des Zentrums für Ökosystemforschung, Kiel, Interne Mitteilungen, 4, 23-29. Schlünzen K.H. and Schatzmann M. (1991): Eintrag von Schadstoffen aus der Atmosphäre in die Nordsee, Arbeiten des Zentrums für Ökosystemforschung, Kiel, Interne Mitteilungen, 4, 23-29.
1990
Köhler A., Schatzmann M. and Schlünzen H. (1990): Analyse der räumlichen Repräsentativität automatischer Meßnetze in betzug auf die Luftqualität. Gutachtenauftrag der Freien und Hansestadt Hamburg, Umweltbehörde - Amt für Umweltschutz - Aktenzeichen H 01 /805.36 - 89 / 40, 1 - 227.
Schatzmann M., Bigalke K. and Schlünzen K.H. (1990): Anpassung und Anwendung eines mesoskaligen Modells zur Bestimmung von Windschub und Schadstoffkonzentration an der Wasseroberfläche. Abschlußbericht BMFT-Projekt: Zirkulation und Schadstoffumsatz in der Nordsee (ZISCH): MFU 05765, Universität Hamburg, 1.
1989
Christophers U. and Schlünzen K.H. (1989): Parameterisierung wolkenphysikalischer Prozesse in 'METRAS'. Internal paper, Meteorologisches Institut, Universität Hamburg.
Schatzmann M., Christophers U. and Schlünzen K.H. (1989): Anpassung und Anwendung eines mesoskaligen Modells zur Bestimmung von Windschub und Schadstoffkonzentration an der Wasseroberfläche. Abschlußbericht BMFT-Projekt: Zirkulation und Schadstoffumsatz in der Nordsee (ZISCH): MFU 05765, Universität Hamburg, 31.
Schlünzen K.H. and Schatzmann M. (1989): Schadstoffeintrag aus der Atmosphäre in die Nordsee. Arbeiten des Deutschen Fischerei-Verbandes, Heft 48, 40-55.
1988
Schatzmann M., Christophers U. and Schlünzen K.H. (1988): Entwicklung eines mesoskaligen Modells zur Bestimmung von Windschub und Schadstoffkonzentration an der Wasseroberfläche. Abschlußbericht des BMFT-Projektes: Zirkulation und Schadstoffumsatz in der Nordsee (ZISCH): MFU 0545, Universität Hamburg, 94.
1987
Schlünzen K.H. (1987): Grundlagen des mesoskaligen Transport- und Strömungsmodells 'METRAS' - Dynamischer Modellteil -, Anlage zum 2. Zwischenbericht des Teilprojektes M4 des BMFT-Forschungsvorhabens MFU 05450.
Schlünzen K.H. (1987): METRAS, ein mesoskaliges Transportmodell - dynamischer Modellteil. Zwischenbericht des Teilprojektes M4 im Rahmen des BMFT Forschungsvorhabens MFU 05450.
1984
Schlünzen K.H. and Schatzmann M. (1984): Atmosphärische Mesoscale-Modelle - ein Überblick. Hamb. Geophys. Einzelschr., B 3, pp 85.